Künstlerische Gesangsausbildung

 

Im Bachelor- wie im Masterstudium erhalten die jungen SängerInnen, die eine anspruchsvolle Eignungsprüfung bestanden haben, umfassende Unterweisung in den Fächern:

Gesang

  • Handwerkliches Training, Literaturstudium, Interpretation 

Liedgestaltung 

  • Genre-bezogener Unterricht über 3 bzw.5 Studienjahre

Szenischer Unterricht

  • Schauspiel, Ariengestaltung, szenische Studien, Vorsingtraining

Sprecherziehung

  • Elementares Training und Bühnendialog während des kompletten Studiums 

Bewegungstraining 

  • Elementare Übungen zu Körperbeherrschung, historischer Tanz, Bühnentanz und Embodiment-Grundlagen gesunden Musizierens

Korrepetition und Repertoirestudium

  • Literaturstudien im Solo- und Ensemble, Einstudierung ganzer Opernpartien des Stimmfaches sowie Oratorien-Partien der europäischen großen Vertonungen von Passionen, Messen etc. 

Sprachen

  • Intensives Training der wichtigsten Sprachen des Opern-Repertoires wie Italienisch, Französisch, Russisch, Englisch oder Tschechisch

Spezielle Studienform

  • Die HfMT Köln bietet SchülerInnen ab 16 Jahren mit außergewöhnlicher sängerischer Begabung ein Jungstudium an parallel zur schulischen Ausbildung. Nach dem Schulabschluss kann dann die Eignungsprüfung zum "Bachelor of Music" folgen. Ein einjähriges "Vorstudium" für Studienbewerber, deren Eignung für den Beruf des Sängerin/Sängers nicht eindeutig erscheint, wird in Kürze angeboten werden: Im Anschluss an dieses "Propädeutikum" kann die Eignungsprüfung für den "Bachelor of Music" noch einmal gemacht werden.
  • Regelmäßig ergänzen wir das Studienangebot durch Masterclasses, die hoch angesehene SängerInnen aus dem internationalen Opern- und Konzertgeschehen an unserer Hochschule halten; dazu kommt ein Artist in Residence, eine prominente Sängerpersönlichkeit, die im Zweijahres-Rhythmus bei uns unterrichtet und unsere fortgeschrittenen Gesangstudierenden in einer kontinuierlichen “Masterclass” fördert.

Professionalisierung

Strategien der Selbstvermarktung, Informationen zu berufsrechtlichen Fragen, Training der Selbstdarstellung vor Jurys und Führungsgremien der Agenturen und Theater. Die jungen SängerInnen studieren regelmäßig mit erfahrenen Coaching-Profis aus der Musikszene. 

Darüber hinaus nehmen die angehenden SängerInnen am Pflichtfachkanon unserer künstlerischen Studiengänge an der HfMT Köln teil

Musiktheorie 

  • Mit Harmonielehre, Gehörbildung, Kontrapunkt, Satzechniken Neuer Musik

Musikwissenschaft 

  • Historische und Systematische Musikwissenschaft

Musikermedizin

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie und gesangspezifisches “Embodiment”

Gesangspädagogik

Gesangspädagogik kann als Schwerpunktmodul im Hauptstudium des Bachelorstudiums zur Qualifikation “Lehrbefähigung” führen.

Der Studiengang Bachelor of Music - Gesangspädagogik, an den Standorten KölnAachen, bietet eine gründliche, wissenschaftlich fundierte Pädagogikausbildung zum Gesangslehrer an Musikschulen, Konservatorien, im elementaren Unterricht mit Kindern sowie mit besonderen Zielgruppen (Senioren, Eltern / Kind) an.

Ergänzungs- und Wahlpflichtbereich

Für unsere Studierenden gibt es eine Fülle an Möglichkeiten, im Ergänzungs- und Wahlpflichtbereich ihre musikalische Kompetenz zu erweitern 

  • Ensemblearbeit, interdisziplinäre Projekte, musikwissenschaftliche Seminare und Vorlesungen vervollkommnen die vielseitige und profunde Ausbildung, die ein professioneller MusikerIn benötigt, um auf dem internationalen Parkett als SängerIn zu bestehen.

 

 

Darstellung anpassen

Schriftgröße